Tagesskifahrten 2020/21 in Planung / Skigymnastik startet am 01.10.2020 / Skibasar entfällt heuer wegen Corona
Freitag 25 September 2020

Willkommen beim Skiclub Höchstadt

Tagesfahrten für Saison 2020 / 21 in Planung

Wir starten jetzt mit der Planung der Tagesfahrten für die Saison 2020 /21
Das Hygienekonzept für die Busfahrt haben wir von unserem Busunternehmen Kohler Reisen bekommen. Busfahrten dürfen wieder stattfinden, müssen nur ein paar Dinge beachten,
siehe „Hygienekonzept Kohler Reisen“

Einschränkungen im Bus sind:
- im Bus müssen Masken getragen werden
- alle 2 Std. gibt es eine Lüftungspause von 15 min.
- im Bus gibt es keinen Mindestabstand

Unsere Skigebiete werden auch alle öffnen. Somit steht für die Planung nichts mehr im Wege.
Die Termine finden sie demnächst hier auf der Homepage.

Skigymnastik startet am 01.10.2020

Die Vorstandschaft hat lange gesucht und wurde fündig. Wir haben für die Saison 2020 / 2021 einen Trainer für die Skigymnastik gefunden. Da wir die Turnhalle bereits gekündigt hatten gibt es neue Trainingszeiten. Die Teilnehmer der Skigymnastik müssen sich an das „Hygienekonzept für die Skigymnastik des Skiclubs Höchstadt“ halten.

Grundschule Süd, Turnhalle
Donnerstag 18.30-19.30
Beginn 01.10.2020
Ende 04.03.2021
(in den Schulferien findet kein Training statt)

Ski- Basar findet 2020 nicht statt, wegen Corona

Der Skiclub muss heuer seinen Ski- Basar wegen der Corona- Krise absagen. Das vorgeschriebene Hygienegesetz kann in den Räumlichkeiten (Autohaus Feser Höchstadt) nicht eingehalten werden.

Tagesfahrten Saison 2020 /2021

Die Auswirkungen der Corona- Krise können noch nicht abgeschätzt werden. Ob wir in dieser Saison Tagesskifahrten durchgeführt, ist noch völlig offen. Laut Info aus den Skigebieten werden die Lifte wie jedes Jahr in Betrieb sein. Den Apres- Ski wird es in der gekannten Form wohl nicht mehr geben. Ein Problem ist die Busfahrt ins Skigebiet. Das dies nicht einfach ist, zeigt das Beispiel aus den Fränkischen Tag.

„8.500€ Strafe für Touristen ohne Maske im Reisebus“

Sobald wir das OK bekommen / aus dem Skigebiet und vom Busunternehmen / werden wir die Tagesskifahrten wieder anbieten. Die neusten Infos erscheinen hier auf der Homepage.

Top Sommerangebot in Fieberbrunn

15% Rabatt auf E- Mountainbike
Für Gäste unserer Ferienwohnung gibt es ab sofort 15% Rabatt auf alle E-Biks.
Tagessatz für E-Mountainbike ca. 35-45€ je nach Ausstattung.
In der S4 in Fieberbrunn, einfach nur die Gästekarte vorzeigen. Alle Gäste der Unterkunft Kracher bekommen diesen Rabat.

In St. Ullrich an der Buchensteinwand testeten die beiden Vorstände das E- Mountenbike.

Die 600 Höhenmeter zum Jakobskreuz schafften sie locker in 28 min..
Es war einfach geil, mit einem E- Mountainbike die Berge hoch zu fahren, muss man unbedingt mal ausprobieren.

Das Gebiet um Fieberbrunn ist ideal ausgebaut für E- Bike-Touren
Fieberbrunn, Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Waidring, St. Johann, Kitzbühel
alles ist miteinander verbunden durch neu gebaute Radwege.
- über 400 km E- Bike Strecke
- über 20 ausgezeichneter E-Bike- Routen

Wenn du dir ein E- Bike ausleihen möchtest, hier bekommst du 15% Rabatt

S4 Snowsport GmbH
6391 Fieberbrunn, Lindau 19a

Direkt an der Bergbahn Fieberbrunn

Telephone: +43 (0)5354 52080
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jakobskreuz

Tageskifahrten 2019/2020  Statistik Symbol 1
aktualisiert am 12.03.2020 / 18:00 Uhr
14.12.19 Mayrhofen    
62 Anmeldungen   

18.01.20 Fieberbrunn  
75 Anmeldungen  

08.02.20 Scheffau      
90 Anmeldungen   

22.02.20 Leogang         
47 Anmeldungen

07.03.20 Zell am Ziller
33 Anmeldungen   

21.03.20 Mayrhofen   
abgesagt

Keine Termine

Heute online 9

Gestern online 21

Gesamt online 60161

facebook

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.